Monthly Archives: August 2017

Stoppt die AfD

miteinander gerecht leben

„Kirche findet Stadt“ lädt zu Wahl-Talk mit Bundestagskandidatinnen und -kandidaten für
Freitag, 25. August, 18.30 Uhr, in den Kreistagssitzungssaal in Darmstadt-Kranichstein. Das
Duo Kabbaratz gibt humoristischen Impuls.

 

Pressemitteilung

Das Forum Gemeinwesenarbeit/Gemeinwesendiakonie „Kirche findet Stadt“ lädt unter dem Titel „miteinander gerecht leben“ zum Wahl-Talk mit Bundestagskandidatinnen und – kandidaten der Wahlkreise Darmstadt (186) und Dieburg (187) ein. Die Diskussionsveranstaltung findet statt am Freitag, 25. August 2017, von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr, im Kreistagssitzungssaal, Jägertorstraße 207, im Kreishaus in Kranichstein. Veranstalter ist das Forum Gemeinwesenarbeit/ „Kirche findet Stadt“. Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben: Frank Diefenbach (Grüne), Michael Friedrichs (Linke), Dr. Astrid Mannes (CDU), Christel Sprößler (SPD), Daniela Wagner (Grüne), Nicolas Wallhäußer (FDP),

Dr. Jens Zimmermann (SPD)

Die Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms „Reformation 2017 ökumenisch“. Es moderieren Arno Allmann, Dekan des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Land und Bernd Lülsdorf, Dekanatsreferent des Katholischen Dekanats Darmstadt.

Einen humoristischen Impuls zum Einstieg gibt das Kabarett-Duo „Kabbaratz“ aus seinem neuem Programm „Es muss mehr als alles geben! Gerechtigkeit, Geld und Glück“.

Sieben Themen sollen in der Diskussion zur Sprache kommen: Wohnen, Generationengerechtigkeit, Recht auf Gesundheit, Migration – Integration – Inklusion, Demokratie leben – Bildung gestalten, Arbeit und Teilhabe sowie Armut und Vermögen.

Die Gäste können die Themen jeweils an einem Tisch mit einem der Kandidatinnen und Kandidaten diskutieren und dabei auch von Tisch zu Tisch, also von Thema zu Thema wechseln. „Unser Anliegen ist es, die von uns in die Diskussion eingebrachten Themen zu Gehör und damit voranzubringen“, sagt Dekan Arno Allmann.

Veranstaltende:

Das Forum Gemeinwesenarbeit/Gemeinwesendiakonie „Kirche findet Stadt“ besteht aus Vertreterinnen und Vertretern des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg, der Evangelischen Dekanate Darmstadt- Stadt, Darmstadt-Land und Vorderer Odenwald, des Katholischen Dekanats Darmstadt, der Evangelischen Hochschule Darmstadt, der BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit, von Caritas und der Katholischen ArbeitnehmerInnen- und Betriebsseelsorge Südhessen.

Mitglieder der Steuerungsgruppe für die Veranstaltung zur Bundestagswahl „miteinander gerecht leben“ sind Arno Allmann (Dekan Ev. Dekanat Darmstadt-Land), Annette Claar-Kreh
(Gesellschaftliche Verantwortung, Ev. Dekanat Vorderer Odenwald), Edda Haack (Leiterin Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg), Winfried Kändler (Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung, Ev. Dekanat Darmstadt-Stadt), Prof. Dr. Gabriele Kleiner (Evangelische Hochschule Darmstadt), Bernd Lülsdorf (Kath. Dekanat Darmstadt) sowie Gudrun Schneider (Caritasverband Darmstadt).

Pressearbeit:

Evangelisches Dekanat Darmstadt-Stadt

Öffentlichkeitsarbeit

Rebecca Keller

Rheinstraße 31

64283 Darmstadt

Tel. 06151 1362412

E-Mail: rebecca.keller@evangelisches-darmstadt.de

 

Konzert für Geflüchtete

Download Einladung